Finanztest-Qualitätsurteil „GUT“ für Familien-Privathaftpflicht der NV-Versicherungen

Finanztest prüft PHV der NV-Versicherungen

Neuharlingersiel. Finanztest hat insgesamt 303 Familientarife der privaten Haftpflichtversicherung von 84 Versicherern untersucht. Die NV-Versicherungen erreichten im Testurteil mit ihren Produkten ein „GUT“.

Grundlage für die Bewertung der einzelnen Haftpflichtversicherungen stellt für Finanztest zum einen ein Grundschutz dar, der zu zwei Drittel in die Gesamtnote eingeht sowie Deckungserweiterungen, die zu ein Drittel einfließen.

Als Grundschutz bezeichnet Finanztest Angebote mit einer Versicherungssumme von mindestens zehn Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden ohne Selbstbehalt.

Zu den Deckungserweiterungen zählen die Absicherung von deliktunfähigen Personen, volljährigen ledigen Kindern, Bauvorhaben, Photovoltaikanlagen oder auch Drohnen.

Die NV konnte mit ihren Produkten NV Privatmax. 5.0 sowie NV PrivatPremium 2.0 jeweils die Testnote „GUT“ (1,9) erzielen.

Mehr über die NV-Privathaftpflicht finden Sie auf unseren Produktseiten.

Mehrfacher Testsieger