NV Unfallversicherung

Unsere Highlights

  • Versicherungsschutz rund um die Uhr, weltweit!
  • 10 % Familienrabatt ab 2 Personen
  • Leistung bereits ab 1 % Invalidität
  • Bis zu 750.000 € bei Vollinvalidität
  • Pflegeberatung und Pflegegradoptimierung - auch ganz ohne Unfall NEU
  • Assistance-Pflege-Paket auch für Dritte ohne Gesundheitsfragen NEU

Der Unterschied zur gesetzlichen Unfallversicherung

Warum eine private Unfallversicherung so wichtig ist

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt nur im Berufsleben, also Unfälle am Arbeitsplatz, auf dem Arbeitsweg und bei Berufskrankheiten. Häufiger, etwa zwei Drittel aller Unfälle, passieren  jedoch in der Freizeit. Ganz gleich, ob beim Sport oder auf einer wackligen Leiter zuhause.

Daher ist eine private Unfallversicherung für all diejenigen sinnvoll, die auch bei Unfällen zu Hause und in der Freizeit, rund um die Uhr und weltweit abgesichert sein wollen. 

Unser NV-Unfallversicherung bietet ein umfangreiches Leistungspaket zu günstigen Konditionen. Und das weltweit und rund um die Uhr!

Was ist in der NV Unfallversicherung abgesichert?

Leistungen

Die aktuelle Lage verdeutlicht uns allen, wie schnell eine Infektionskrankheit die ganze Welt in Atem halten kann: Infektionen werden auch in Zukunft unseren Alltag begleiten.

So gilt der Ausbruch und die Erkrankung an Infektionskrankheiten wie z.B. Gürtelrose, Keuchhusten, Masern, Mumps, Scharlach und vielen weiteren Krankheiten ebenfalls als versicherter Unfall.

Selbst wenn Sie aufgrund einer Schutzimpfung einen gesundheitlichen Schaden erleiden, ist dies über die Unfallversicherung abgesichert.

So sind auch mögliche Impfschäden nach einer Covid-19-Schutzimpfung durch unsere NV Unfallversicherung (NV UnfallPremium 5.0 / NV Unfallmax 5.0) abgesichert.

Eine Stufe wird übersehen, ein Kabel liegt im Weg oder ein kleiner Rempler während man trinkt und schon ist es passiert: Durch einen Sturz oder ein Missgeschick können schnell die Zähne in Mitleidenschaft gezogen werden und entweder stark beschädigt oder sogar ausgeschlagen werden.

Neben den gesundheitlichen Aspekten ist uns bewusst, dass es bei diesen Unfällen oft auch zu ästhetischen Beeinträchtigungen kommt.

Der Zahnersatz nach einem Unfall  kann dann sehr teuer werden. Gesetzlich krankenversicherte Personen erhalten von ihrer Krankenkasse einen festen Regelsatz. Die Kosten der Behandlung, die über diesen Zuschuss hinausgehen, muss die versicherte Person als Eigenanteil selber leisten.

Sorgen Sie daher gleich richtig vor: Mit unserer privaten Unfallversicherung bleibt Ihr schönes Lächeln auch weiterhin erhalten!

Wussten Sie eigentlich, dass die Zahl der gemeldeten Zeckenbisse im Jahr 2020 mit 748 Fällen so hoch wie noch nie zuvor gewesen ist? So hat es das Robert Koch Institut (RKI) gemeldet.

Ein Zeckenbiss bringt viele gesundheitliche Risiken mit sich. So können Infektionen wie Borreliose oder einer Frühsommer-Menningoenzphalitis (kurz FSME) entstehen.

Gut wenn hier vorgesorgt wird: Mit unserer Unfallversicherung sind Sie und Ihre Familie hier auf der sicheren Seite, denn die Folgen eines Zeckenbisses sind in unseren Unfallprodukten (NV UnfallPremium 5.0 / NV Unfallmax 5.0)  vollständig abgesichert.

Bereits in unserem Unfallprodukt NV UnfallSpar 5.0 bieten wir den Versicherungsschutz durch einen Zeckenstich mit FSME an.

Ein Unfall passiert heutzutage alle 13 Sekunden. Bei Personenschäden sind dann oftmals auch kosmetische Operationen notwendig, gerade wenn das Aussehen dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Für ästhetische Operationen, die medizinisch nicht erforderlich sind, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine Kosten. Diese können je nach Eingriff sehr hoch sein.

Dabei kann durch ärztliche Behandlungen das äußere Erscheinungsbild in der Regel wieder hergestellt werden.

Natürlich schön! Mit unserer Unfallversicherung sichern wir die Kosten einer unfallbedingten kosmetischen Operation bis zu 100.000 € ab.

Ein Unfall ist immer dann versichert, wenn sich plötzlich ein von außen, unfreiwillig, auf den Körper wirkendes Ereignis mit einer Schädigung Ihrer Gesundheit ereignet hat. (kurz PAUKE)

Doch wir gehen für Sie weiter! Denn auch durch erhöhte Kraftanstrengungen wie zum Beispiel beim schweren Heben oder durch einen Start bei einem 100 Meter Lauf können sich so Unfälle ereignen.

Da ist es doch schön zu wissen, dass in solchen Fällen Unterleibs-, Knochenbrüche oder auch Meniskusschäden in all unseren Unfallprodukten vollständig abgesichert sind.

Vorsorge auf Top-Niveau

Unser Rehabilitations-Paket inkl. Assistance-Leistungen

Nach einem Unfall ist man oftmals auf die Hilfe Dritter angewiesen. Es wird Unterstützung benötigt bei alltäglichen Aufgaben, wie bei der Reinigung der eigenen vier Wände, der Erledigung von Einkäufen oder auch bei der Betreuung der Kinder oder Haustiere.

Damit Arzt- und Therapietermine, die für den weiteren Heilungsprozess erforderlich sind, wahrgenommen werden können, muss ein Fahrdienst zur Verfügung stehen.

Umso schöner ist es, von Beginn an die Gewissheit zu haben, dass man sich in einem solchen Fall auf qualifizierte Dienstleister verlassen kann.

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Daher hat die Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen nach einem Unfall absolute Priorität, um den vorherigen Gesundheitszustand bestmöglich wiederherstellen zu können.

Auf der Grundlage eines individuell erstellten Rehabilitationsplans werden Sie bei der Umsetzung begleitet. So stehen Sie stets im engen Kontakt mit unseren Dienstleistern, um mögliche Komplikationen frühzeitig zu erkennen und eine optimale Regeneration gewährleisten zu können.

Sie sind dauerhaft auf die Hilfe Dritter angewiesen? Dann besprechen Sie mit dem Berater der Reha Assist Ihre pflegerische Bedarfslage.

Nach der Durchführung einer Bedarfserhebung erhalten Sie eine Prognose darüber, welcher Pflegegrad bei einer Beantragung erreicht werden kann.

In unserem Best-Produkt „NV UnfallPremium 5.0“ ist das Assistance-Pflege-Paket für Dritte ohne weiterer Grundleistungen (keine Invaliditäts-, Todesfallleistung o.ä. vereinbart) abschließbar. Dieses Paket beinhaltet das Assistance- und Rehabilitations-Paket sowie das Paket für Pflegeberatung und Pflegegradoptimierung. Dabei muss der Unfallbegriff für die Inanspruchnahme der Leistungen nicht erfüllt sein.

Mit diesem Paket haben Sie als Versicherungsnehmer die Möglichkeit, Familienangehörige für den Ernstfall abzusichern und das ohne eine eigenständige Unfallversicherung für diese abschließen zu müssen. Denn der Abschluss einer Unfallversicherung unterliegt oftmals noch einer Gesundheitsprüfung, was vor allem bei Personen im fortgeschrittenen Alter, wie beispielsweise den eigenen Eltern, zu einer Herausforderung werden könnte. Da vor allem mit zunehmenden Alter das Risiko einer Pflegebedürftigkeit steigt, haben Sie die Möglichkeit mit Hilfe qualifizierter Dienstleister die pflegerische Bedarfslage Ihres versicherten Angehörigen zu besprechen und eine Prognose zu erhalten, ob ein Pflegegrad erreicht werden kann.

Günstige Beiträge für viele Berufe

Sie sind Handwerker? Dann gut aufgepasst!

Durch Ihre handwerkliche Tätigkeit steigt das Risiko im Vergleich zu kaufmännischen Berufen einen Unfall zu erleiden. Daher ist eine Absicherung gegen Unfälle besonders ratsam.

Gut zu wissen: Aufgrund des erhöhten Risikos werden die Handwerker einer erhöhten Gefahrengruppe zugeordnet. Dadurch kann es schnell teuer werden.

Wir haben ein Herz für Handwerker!
Denn auch vereinzelte handwerkliche Berufe werden bei uns der günstigen Gefahrengruppe zugeordnet.

 

Erfahren Sie hier mehr über unsere Nachlässe.

Mehr Leistungen

Unsere Unfallversicherung bietet Ihnen entscheidende Besonderheiten:

In Ihrer Vorversicherung ist etwas enthalten, was wir nicht anbieten?

Kein Problem! In unserem Top Produkt „NV UnfallPremium 5.0“ bieten wir Ihnen die „Besitzstands-Garantie“.  Diese garantiert Ihnen keine Schlechterstellung gegenüber Ihrem Vorvertrag.

Und das Beste: Die Garantie ist kostenlos!

Knicken Sie beim Treppensteigen um, handelt es sich um eine klassische Eigenbewegung. Dadurch sind die Voraussetzungen für einen versicherten Unfall nicht erfüllt, da es sich grundsätzlich um ein „plötzliches, von außen unfreiwillig auf den Körper wirkendes Ereignis“ handeln muss.

Qualitätsbewusst: Mit unserem Top Produkt „NV UnfallPremium 5.0“ leisten wir darüber hinaus, also auch dann, wenn Sie sich einen Oberschenkelhalsbruch oder einen Armbruch durch eine Eigenbewegung zuziehen.

Eigenbewegungen sind sehr vielfältig. Gerne zeigen wir Ihnen weitere Beispiele aus dem „Alltag“ auf, die uns alle irgendwo betreffen könnten.

Finden Sie sich in einem der Beispiele selbst wieder?

1. Ein Tennisspieler streckt sich heftig, um den Ball noch zu erreichen.
2. Ein Fußballspieler knickt ohne Fremdeinwirkung um und reißt sich das Kreuzband.
3. Ein Jogger erleidet einen Bänderriss.
4. Beim Aussteigen aus dem Auto knicken Sie mit dem Fuß um.

Unsere Produkte „NV UnfallPremium“ und auch „NV Unfallmax.“ sichern auch derartige Unfälle ab, die durch eine Eigenbewegung passieren.

Im Invaliditätsfall werden vorbestehende Krankheiten (wie z.B. Diabetes) in der Regel angerechnet und die Invaliditätsleistung gekürzt.

In unserem Top Produkt „NV UnfallPremium 5.0“ verzichten wir jedoch zu 100 % auf einen Mitwirkungsanteil.

Auch in unserem Produkt „NV Unfallmax. 5.0“ reduzieren wir erst dann die Leistungen, wenn der Mitwirkungsanteil der Krankheiten/Gebrechen 75 % übersteigt.

Der Verzicht auf eine Mitwirkung gilt jedoch nicht für Personen, die bereits an Multiple Sklerose (MS), Parkinson oder einer Glasknochenkrankheit erkrankt sind.

Kurz und prägnant

Fragen und Antworten

In Ihrem Berufsleben sind Sie über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Bei Unfällen während der Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit wird durch die gesetzliche Unfallversicherung versucht, Ihre Gesundheit und berufliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen.

Zwei Drittel aller Unfälle passieren aber im privaten Umfeld, ganz gleich ob beim Sport oder auf der wackeligen Leiter.

Zuhause, in Ihrer Freizeit, beim Sport, im Urlaub sowie bei der Arbeit schützt Sie die gesetzliche Unfallversicherung nicht vor einer Versorgungslücke. Diese können  Sie mit der NV Unfallversicherung schließen. In unseren Unfallprodukten bieten wir den Versicherungsschutz weltweit und rund um die Uhr an.

Für Kinder ist eine private Unfallversicherung noch sinnvoller als für Erwachsene. Da unsere Kinder nicht erwerbstätig sind, greift der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung noch weniger. 60 % der Unfälle von Kindern ereignen sich Zuhause, bei Freunden oder beim Sport.

Weitere Informationen zur Kinder-Unfallversicherung erhalten Sie hier.

Berücksichtigen Sie bei der Wahl Ihrer Unfallversicherung unbedingt Ihre persönlichen Lebensumstände. Passen Sie Ihre Unfallversicherung Ihrer persönlichen Lebenssituation und Ihren Bedürfnissen an. Die wichtigsten Bestandteile einer Unfallversicherung sind unter anderem eine ausreichende Grundsumme (auch Invaliditätssumme genannt) sowie die Progression. Neben der frei wählbaren Progression und der Dynamik können Sie Ihren Unfallschutz mit nützlichen Zusatzbausteinen wie einer lebenslangen Unfall-Rente oder um das unfallbedingte Rehabilitations-Paket erweitern.

Unser Top Produkt „NV UnfallPremium“ können Sie mit dem Paket für eine Pflegeberatung und einer Pflegegradoptimierung sinnvoll erweitern. Dies können Sie sogar für Dritte (z.B. Eltern oder Verwandte) vereinbaren. Die Besonderheit liegt darin, dass für die Inanspruchnahme der Leistung kein Unfallereignis zugrunde liegen muss. Weitere Informationen zum Assistance-Pflege als Zusatzpaket für Dritte erhalten Sie hier.

Die Unfallversicherung der NV sichert Sie rund um die Uhr gegen die wirtschaftlichen Folgen eines Unfalls ab. Im Vergleich zur gesetzlichen Unfallversicherung besteht Versicherungsschutz sowohl in Ihrer Freizeit als auch bei Ausübung Ihres Berufes.

Die NV bietet in der Unfallversicherung drei Produkte (Spar, Max. und Premium) mit unterschiedlichen Leistungserweiterungen an. In unseren Produkten haben Sie die Möglichkeit zusätzlich zur Invaliditätsleistung den unfallbedingten Todesfall, Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld sowie eine Übergangsleistung zu vereinbaren. Zusätzlich können Sie mit unseren Bausteinen Unfall-Rente, Assistance Paket sowie unserem Paket für die Pflegeberatung und Pflegegradoptimierung Ihren Unfallschutz sinnvoll erweitern.

Berechnen Sie ganz einfach hier Ihr persönliches Angebot.

Sport fördert natürlich Ihre Gesundheit. Daher gewähren wir vollen Versicherungsschutz auch während Sie Ihrem Hobby nachgehen. Ob beim Fußball, Handball oder Leichtathletik - Sie sind rund um die Uhr versichert! Ausgeschlossen sind die Risiken als Luftfahrzeugführer bzw. Luftsportgeräteführer und der Rennsport mit Motorfahrzeugen.

Wir möchten Ihnen gerne so schnell wie möglich helfen. Dazu können Sie uns Ihren Unfall direkt hier online, telefonisch unter 04974-939999, über Ihren persönlichen Betreuer vor Ort oder formlos per Post (Anschrift s. Versicherungsschein) melden.

Je mehr Daten Sie uns angeben desto besser, denn damit können wir so schnell wie möglich den Schaden abwickeln. Geben Sie mindestens Ihre persönlichen Daten und den Schadenstag sowie den Namen der verletzten Person mit dem genauen Unfallhergang an. Hilfe bietet dabei auch unser Online-Schadenformular.

Rückfragen?

Rufen Sie uns gerne an!
Insa Zitting
Versicherungskauffrau
Kunden-Service
Tel. 04974 93 93 - 0
  • 1)
    NV Unfall Spar 5.0: Monatlich ab 4,41 € für nicht handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer. Monatlich ab 7,99 € für handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer.
  • 2)
    NV Unfallmax 5.0: Monatlich ab 5,47 € für nicht handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer. Monatlich ab 10,20 € für handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer.
  • 3)
    NV UnfallPremium 5.0: Monatlich ab 8,83 € für nicht handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer. Monatlich ab 14,82 € für handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer.
  • 4)
    NV Unfallmax. 5.0 bessergrün: Monatlich ab 5,47 € für nicht handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer. Monatlich ab 10,72 € für handwerklich Tätige im Alter von 40 Jahren bei einer Grundsumme von 100.000 € (Vollinvalidität 225.000 €) inklusive Ratenzuschlag und 19% Versicherungssteuer.